1/0

Foto ©

Foto: Rebecca Rütten

BÜHNENHELD*INNEN Kopieren

Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V. vergibt Best-Practice-Preis

Das Jahr 2020 hat die Welt der darstellenden Künste auf den Kopf gestellt und wenn sowieso schon alles andersherum ist, warum nicht gleich weitermachen? Das Aktionsbündnis Darstellende Künste verleiht zum ersten Mal den Bühnenheld*innen-Preis von Künstler*innen an Nicht-Künstler*innen in sechs verschiedenen Kategorien. Gesucht wurden Held*innen, die nicht im Scheinwerferlicht stehen und die nicht über die Rampe hinweg performen. Gefragt waren alle Mitglieder des Aktionsbündnisses: Wer hat Euch in diesem Jahr wirklich geholfen? Wer hat tatsächlich etwas bewirkt? Wer hat Dich nicht hängen lassen? Wir wurden nominiert und die Bühnenheld*innen wurden inzwischen gefunden. Das Theaterhaus Berlin Mitte hat es als Bühnenheld*in 2020 auf's Treppchen geschafft. Wir wurden in der Kategorie „Jenseits  von Reden: Sonderauszeichnung für strukturelle Verbesserungen,  Innovationen in den letzten Jahren, Impulsgeber*innen, Alternativen“ gekürt. Wir freuen uns sehr und sind mächtig stolz auf unser Team.


Online Preisverleihung zum Nachschauen via spectyou: hier