PETITION

Rettungsschirm für freie Schauspieler*innen

Freie Schauspieler*innen und Kompars*innen werden nach den gesetzlichen Regelungen nicht zu den Solo-Selbstständigen gezählt und haben demnach bis zum jetzigen Zeitpunkt keine Möglichkeiten die finanzielle Sofortunterstützung zur Absicherung des Lebensunterhalts zu erhalten. 

Diese Petition möchte erreichen, dass auch unständig Beschäftigten ein Anspruch auf eine der unbürokratischen Soforthilfsmaßnahmen gewährt wird. Für mehr soziale Gerechtigkeit – zu Corona-Zeiten und immer!

PETITION

©