Hänsel und Gretel | Engelbert Humperdinck

Alltagsoper

4 | 5 | 6  März  2016 | 19 Uhr

im  Theatersaal des Phorms Campus Berlin Mitte

 

Nach dem erfolgreichen Start mit Mozarts "Don Giovanni" geht die kürzlich gegründete "Alltagsoper" nun in die zweite Runde: Eine der wohl bekanntesten Opern für Jung und Alt, verfasst von Adelheid Witte in Anlehnung an das klassische Grimm-Märchen, facettenreich und farbenfroh komponiert von Engelbert Humperdinck.

 

Junge, professionelle Sängerinnen und Sänger, Musiker, aufstrebende Künstler, Regisseure und Musiktheater-Interessierte haben sich hierfür zusammengefunden, um Ihnen einen gelungenen Musiktheater-Abend zu garantieren. 

 

Musikalische Leitung, Einstudierung und Klavierbegleitung: David Wishart

Dirigat: Jordan Cohen

Regie/Licht/Kostüme: Kristina Franz

Bühne/Kostüme: Flora Greenberg

Produktion: Holden Madagame

 

Besetzung:

Gretel: Brie Pasko, Lisa Newill-Smith | Hänsel: Anna-Louise Costello | Hexe: Emma Rothmann | Mutter: Maria King Vater: Sean Loftus | Sand-/Taumännchen: Hannah Moss | und der freiwillige Alltagsoper-Kinderchor

 

Eintritt: 7 | 15 €

Kinder unter 10 Jahren erhalten freien Eintritt

Tickets: www.alltagsoper.com

 

Theatersaal des Phorms Campus Berlin Mitte

Ackerstraße 76 | 13355 Berlin

U8  Voltastrasse

 

 

Foto Quelle: Alltagsoper

 

 

 

 

 

Please reload

Please reload