Mais in Deutschland und anderen Galaxien

Olivia Wenzel

 

 

15 November 2015 | 19 Uhr

im Ballhaus Naunynstraße

 

 

Mais ist eine Geschichte der Sehnsucht nach Anerkennung. Susanne und Noah begegnen sich im Andromedanebel – zwischen ostdeutschem Punk und fliegenden Popkörnern.

 

"Mais in Deutschland und anderen Galaxien" spiegelt gesellschaftliche Kontexte in fiktiven Biografien, die auch immer die eigenen, ganz persönlichen sein können und erzählt von der Unmöglichkeit des anscheinend Selbstverständlichen: der Liebe zwischen Mutter und Kind.

 

 

Ballhaus Naunynstraße | Naunynstrasse 27 | 10997 Berlin

www.ballhausnaunynstrasse.de

 

 

Foto: Lena Obst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Please reload