36 x Abschied

36 Frauen, 36 Leben, 36 Geschichten und 1 universelles Thema: Abschied

 

PREMIERE  31 Aug 2016 | 20 Uhr

sowie  1 | 2 | 3  Sept  2016 | 20 Uhr  und  3 | 4 Sept 2016 | 16 Uhr

UFERSTUDIOS - Uferstudio 14

 

Seit 13 Jahren bekommen Jugendliche zwischen 13 und 21 Jahren aus ganz Berlin und mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen ein Jahr lang zweimal die Woche professionellen Unterricht in den Disziplinen Tanz, Gesang und Schauspiel. Die Darstellerinnen der Produktionsklasse sind nun im zweiten Jahr. Seit Oktober arbeitet die Produktionsklasse der ACADEMY an und mit dem vielschichtigen Thema „Abschied“. Zum ersten Mal in der Geschichte von ACADEMY werden die Jugendlichen von einem Mehrgenerationenchor und erwachsenen Frauen begleitet, die sich auf das Abenteuer Bühne einlassen wollten. Der Startschuss von 36 x ABSCHIED wurde in Kooperation mit dem Berliner Chorverband e.V. realisiert.

 

Regie & Konzept: Steffi Garke | Bewegung & Tanz: Eliane Hutmacher | Musikalische Leitung: Tanja Pannier | Künstlerische Beratung: Rachel Hameleers | Produktion: Ronja Hinz | Darstellerinnen: Amelia Keilbach, Anna-Lisa Wunderle, Deborah Rabaev, Felipa Goltz, Jochanah Mahnke, Larissa Brettingham-Smith, Liv Thastum, Maike Obrecht, Meta Laitko, Nicola Scholz | Chor: Alexandra Baecker, Andrea Hertweck, Anna Dufter, Anna Schäfers, Antje Baier, Astrid Raue, Beate Mann, Christine Warneke, Conni Labraña, Cornelia Keller-Kirst, Eva Kramer, Friederike Meier, Inka Baković, Jana Köhler, Julia Hecht, Martina Alpers, Mizza Čarić, Monika Grunow, Nicole Klink, Regina Ax, Regine Deuse, Romy Bartsch, Stephanie Arm, Tatjana Ehrenschneider, Ute Al-Arif-Böhm

 

ACADEMY ist ein Projekt der Alten Feuerwache und der GASAG. Unterstützt wird das Projekt von der Kreuzberger Kinderstiftung und der Stiftung am Grunewald. | http://www.alte-feuerwache.de/academy

 

 

Eintritt  10 | 6  €

Tickets: 030 - 253 992 10 (Mo - Fr  9 - 16 Uhr)

 

Uferstudios - Uferstudio 14 | Uferstr. 8/23 | 13357 Berlin

 

 

Grafik Quelle: ACADAMY | Fotos: PACIFICO GRAFIK Etienne Girardet, Moritz Lichtwarck-Aschoff

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Please reload