NoBody’s Land

Eine Tanzperformance von und mit

Blenard Azizaj & Maya Gomez 

 

Premiere 3 | 4 | 5 Juni 2016 | 19h

DOCK11

 

sowie 29 | 30 Juni 2016 in TIRANA - Albanien

und am 23 Juli 2016 auf dem Fest AKROPODITI in Syros - Griechenland

 

NoBody's Land thematisiert das Überschreiten von Grenzen und den Schritt ins Ungewisse; das Flüchten, die Anpassung, Migration und Transformation. Wir sind alle eins und dieser Planet hat seit seiner Entstehung keine Grenzen. Wir sind alle aus Erde gemacht und dazu bestimmt, zu ihr zurückzukehren. Wir sind für die Ewigkeit geboren. Dazu gewillt, das Vorgeformte wieder zu verformen, die Verluste dabei vorannehmend, betreten wir die Gebärmutter der Erde, die Hölle des einäugigen Zyklopen. Wir sind immer noch imstande, den begrenzten Blick zu entfliehen, den Ausgang zu finden, indem wir das Werden als Niemand erleben.

 

NoBody’s Land is about overcoming barriers and stepping into the unknown, about fugitives, adaptation, migration, transformation: we are all one and the globe has, since its creation, no borders. We are all made of earth, destined to return to it. Once again de-forming the pre-formed, willing to suffer the loss, we are entering the womb of this earth, the cave where one-eyed Cyclops lives. We can escape it all, exit by becoming Nobody.

 

Concept/Choreographie/Performance: Blenard Azizaj & Maya Gomez

Visuals: Vassilis Labropoulos

 

Mit freundlicher Unterstützung von Sasha Waltz & Guests | Special Thanks to: Sasha Waltz&Guests, Berliner Senat, Radial System, Akram Khan, DOCK 11 EDEN*****, Fontys Dance Academy /Netherlands, De NWE Vorst Theatre Netherlands, Buguri & Nebi Azizaj, Patricia& Johnny Gomez, Fotini Micheli, Alexander Winder Lieberman, Vassilis Labropoulos, Stelios Tsatsos, Roger Rossell, Rosabel Huguet, Ran Bagno, Alice Baillaud, Eva Alonso, Julian Kamphausen, Kalliopi Aggelopoulou. | Gefördert von: Der Regierende Bürgermeister von Berlin Senatskanzlei Kulturelle Angelegenheiten.

 

Eintritt:  8 | 12 €

Tickets:  ticket@dock11-berlin.de | 030 - 3512 0312

 

DOCK11 |  Kastanienallee 79  | 10435 Berlin

 

Video-Trailer by Alexander Windner Lieberman

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Stelios Tsatsos, Roger Rossell and Alice Baillaud

 

 

 

 

 

 

Please reload

Please reload