HILFE - DIE ZEIT IST HINTER MIR HER!

NEBEL BRUTAL

 

Uraufführung  12 | 13  Juli  2016 | 20 Uhr   

WERKSTATTBÜHNE 003 | Theaterhaus Berlin Mitte

 

In der neusten Arbeit des Regisseurs, Autors und Performers Björn Zahn nimmt er sich selbst als künstlerische Person zum Ausgangspunkt. Nach sechs Monaten des Wartens, des Zweifelns und der Vertröstungen, ist ihm der Glaube abhanden gekommen. Der Glaube an sich und die Produktionsprozesse, die es braucht, um Projekte voran zu treiben. Er befindet sich in der Krise - im sogenannten Kreativloch.

 

Kunst und Theater als kathartische Räume verstehend nutzt Björn Zahn seine eigenen Scheiterungsprozesse als Befreiungsschlag. Ausgehend von den persönlichen Niederschlägen macht er sich gemeinsam mit seinem Ensemble auf die Suche nach den Wurzeln des Stolperns und geht der Frage nach, ob es einzig und allein der verlorene Glauben ist, der eine künstlerische Krise verursacht, oder ob es nicht viel mehr die Zerrissenheit zwischen Marktoptimierung und Selbstverwirklichung ist, die einem im Wege steht.

 

Vom Autobiographischen stößt sich die Inszenierung ins Surreale ab: Post-It Dschungel, Superfood Orgien, Relax and Breathe Meditation, Optimierungs-Messe und Burn-Out Chor -- grell und grotesk wird das Scheitern in HILFE - DIE ZEIT IST HINTER MIR HER! in unterhaltsames Schaffen verwandelt.

 

www.facebook.com/nebelbrutal  |  tumblr.com/blog/nebelbrutal 

 

Text und Regie: Björn Zahn

Dramaturgie: Celina Basra

Live Video: Nadja Tobias

Video: Björn Zahn

Bühnenbild: Franz Scharmann und Darg Zahn

Kostüm: Ida Scharmann und Darg Zahn

Produktion: NEBEL BRUTAL

 

Performer: Marc C. Behrens, Jorinde Markert, Till-Jan Meinen,

Lara Schmidt-Dankwart und als Gast: Ikko Matsuda

 

Eintritt:  10|15 €

Tickets:  nebelbrutal@googlemail.com | oder an der Abendkasse ab 19.30 Uhr

  

Theaterhaus Berlin Mitte | Wallstraße 32 - Haus C | 10179 Berlin

U2 Märkisches Museum | U8 Heinrich-Heine-Straße

 

 

Grafik: Celina Basra und Björn Zahn / NEBEL BRUTAL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Please reload