D.R.I.S „Der Realität ihr Spaß“

Carmen Volpe

 

Berliner Premiere  23  | 24  Juli  2016 | 20.30 Uhr

WERKSTATTBÜHNE 003 | Theaterhaus Berlin Mitte 

 

"Der Realität ihr Spaß“ ist die leidenschaftliche Reise zur eigenen Wahrheit. Die Geschichte einer Person ohne wahre Identität in der Monotonie des Alltags. Eine Realität, die einen dazu bringt, niemals die eigene Maske abzusetzen um respektiert zu werden. Und doch sind es die Dinge, die wir unter einer Maske verbergen, die uns anziehen. Etwas, das authentisch und rhythmisch ist. Etwas, das uns uns selbst verstehen lässt. Doch bevor wir verstehen die Maske abzulegen, müssen wir die Herausforderung des eigenen Selbst bestehen. Dem eigenen Wahnsinn ins Gesicht sehen.

"Der Realität ihr Spaß“ ist eine tiefgehende Performance, die Menschen dazu bringt, über sich selbst zu Lachen und sich aus einer anderen Perspektive zu betrachten, um sich am Ende selbst zu finden. 

 

Regie: Carmen Volpe

Co-Regie/Dramaturgie-Assistentin: Christine Merz

Choreografie-Assistentin: Miriam Wolf

Kostüm: Gianni Giacummo

Assistenz: Christian Kühl

Licht: Marco Uhlmann

 

Carmen Volpe is an italian perfomer, teacher and researcher based in Berlin. She studied classical ballet, modern and contemporary dance and acting. She collaborated with different companies and performed at different festivals in Italy. In Spain she came in contact with new styles of dance, like Flamenco and Belly dance and worked as a dance therapist at the University of Granada. At this time, she started the project "NomadArt" and her performance "Der Realität ihr Spaß". 

 

http://bailoporquevivo.wix.com

 

 

Eintritt:   8 €

Ticket-Reservierung:  030 - 2804 1966  oder an der Abendkasse ab 20 Uhr

    

Theaterhaus Berlin Mitte | Wallstraße 32 - Haus C | 10179 Berlin

U2 Märkisches Museum | U8 Heinrich-Heine-Strasse

 

 

 

 

 

 Fotos: Martin Scholz

 

 

 

​​

Please reload

Please reload