Mein Körper ist mein Haus

tanzApartment

 

27  Nov  2016 | 14 Uhr

WERKSTATTBÜHNE 003 | Theaterhaus Berlin Mitte

 

Mein Körper ist mein Haus, ein Tanzstück von und mit Kindern der Margarethe-von-Witzleben-Schule und der Spartacus-Grundschule in Zusammenarbeit mit der Tanzkünstlerin Vanessa Huber sowie dem Tanzkünstler und Musiker Lorenz Huber vom tanzApartment. In dem Tanzstück erkunden zwölf Kinder im Alter von sieben bis vierzehn Jahren – größtenteils mit hörbeeinträchtigtem Hintergrund – ihren Körper mit seinen Fenstern zur Fantasie. Sie erarbeiteten dazu mit Unterstützung der Tanzkünstler tänzerische Episoden.

 

Von und mit: Bezanur Aydin, Asyia Demir, Johanna Franke, Tiara Guttmann, Lena Herr, Mario Kaußmann, Alicia Lisker, Emilia Pollokowski, Jasmin Reichert, Marie Robin, Fabian Sander, Svenja Sander

Live-Musik: Lorenz Huber

Regie/Choreographie Lorenz Huber, Vanessa Huber

Projektleitung: Tanja Strehle

Assistenz: Marie Grunwald

Technische Leitung: Marco Uhlmann
 

 

www.tanzapartment.de | www.tanz-zwischen-welten.de


Ein Bündnis für Bildung von Förderband e.V. Kulturinitiative Berlin, Margarethe-von-Witzleben-Schule, Spartacus-Grundschule, Sinneswandel gGmbh, Reinfelder-Schülerladen-Verbund-e.V., Werketage e.V.

 

Die Veranstaltung wird gefördert von ChanceTanz, einem Projekt des Bundesverband Tanz in Schulen e.V. im Rahmen des Programms Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung des BMBF

 

 

Eintritt  frei | mit Reservierung

Tickets-Reservierungen: vanessa@tanzapartment.de (Reservierung erst nach Mailbestätigung gültig) 

 

Theaterhaus Berlin Mitte - WERKSTATTBÜHNE 003 | Wallstraße 32 - Haus C | 10179 Berlin

U2 Märkisches Museum | U8 Heinrich-Heine-Straße

 

Foto/Grafik: Lorenz Huber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Please reload