Kinder der Welt mit Sti & Stu und Gästen

Ein Familientag

 

30  Juni 2017 |17 - 20 Uhr

OPEN AIR BÜHNE | Theaterhaus Berlin Mitte


Kids vom Klab - Collage 2017

Es geht um Verwandlung... wie können wir uns von illusorischen Figuren inspirieren lassen, mit dem Körper spielen und die Figuren interpretieren in unserer Identität? Die Kinder aus dem Jugendzentrum Klab, Luckenwalde geben ihre Antwort, indem sie ihre Tanzcollage auf der Bühne vorstellen.

 

TanzerInnen: Tamara, Nima, Melika, Stella, Liana, Aya, Alan, Iaia, Ayham

Pädagogische Leitung, Organisation: Lucia Andreatta Assistenz: Arevik Manukyan.

Künstlerische und pädagogische Leitung: Alessandra Lola Agostini

 

Danke an den Falken, an Abud und das Theaterhaus Berlin Mitte für die freundliche Unterstützung.

Sti & Stu

Ein rot-weiß-gestreiftes Berliner Clowninnen-Duo. Ein Doppelpack, das nicht ohne einander kann, aber eben auch nicht immer miteinander. Ihr Spiel ist herzerfrischend, naiv und blöd. Sie streiten mit Lust und Ausdauer kopfüber und kopfunter, wobei sie sich immer weiter verstricken, verknoten und verkleben. Rasant und mit viel Slapstick, clownesker Akrobatik, aber auch leiser Poesie verwandeln sie die Bühne in den Schauplatz ihres eigenen kleinen Universums.

 

https://www.sti-stu.de

 

 

Eintritt   frei

 

Theaterhaus Berlin Mitte | Wallstrasse 32 - HAUS C | 10179 Berlin

U2 Märkisches Museum | U8 Heinrich-Heine-Strasse

 

Foto Quelle: Sti & Stu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Please reload