ANTES | Immersive performance

Mirella Brandi x Muep Etmo

 

20 Jan 2018 | 20 Uhr

ACKER STADT PALAST


ANTES ist eine live Performance, wo eine abstrakte, persönliche und verinnerlichen Film kreiert wird, beim benutzen von subjektive Erzählungen, was reale und fiktive Erinnerungen beschreibt. ANTES generiert eine Umgebung voller Sinneswahrnehmungen, die unsere Gefühl für Zeit und Raum verändert und durch die Verflechtung von Licht, Klang und Stimme versucht die Zuschauer zu einer neuen Art der Wahrnehmung zu bringen, Das Licht reflektiert eine nicht materielle Architektur, die unsere Art und Weise, den Raum einzuordnen, ändert; es verwandeln in einem nicht mehr erkennbarer Raum, ein imaginärer Ort, was unsere visuelle Wahrnehmung der Realität verändert. Die Narrative ist eine gefühlte Schaulinie, generiert bei der Musik, wo Stimmen, aufgenommen und live produziert, sie leiten. Licht und Musik, als autonomen Sprachen, bilden innere Räume, die unsere Art zu schauen, was wir normalerweise Realität nennen, verändern. Die Anregung der Imagination ist der Leitfaden der Dramaturgie. Es ist eine geführte Narrative, die sich selbst zwischen erweitertes Kino, Performativität und visuelle Musik definiert.

 

ANTES is a live performance that create an abstract and immersive film using subjective narratives that describes real fictional memories. Explores immersion of light, sound and voice to generate environments and sensations that alter our perception of time and space and transport the spectator through new perceptive ways. Light reflects an immaterial architecture that alters the way in which space is perceived, transforming it in a less recognizable place, an imaginary place that changes visually our perception of reality. The narrative is a sensation curve generated by music that receives voices, recorded or live for the conduction. Light and music as an autonomous language building immersive environments that shift the way we look at what we understand as reality. The stimulation of the imagination as the main conductor of this dramaturgy. A narrative conduction that defines itself between Expanded Cinema, Performativity and Visual Music.

 

Mit: Mirella Brandi x Muep Etmo

Gast: Katia Guedes

 

 

www.mirellabrandixmuepetmo.com

 

 

Foto/Grafik: M I R E L L A x M U E P

Eintritt   15 | 10 €

Tickets   karten@ackerstadtpalast.de | oder an der Abendkasse 

 

Acker Stadt Palast | Ackerstraße 169/170 | 10115 Berlin

Please reload

Please reload