Die Drachen des Meeres

Producciones Abismales

 

10 - 13 Mai 2018 | 11- 22 Uhr ( Sonntag 13 Mai 11-20 Uhr )

HAFENFEST 2018 | HISTORISCHER HAFEN BERLIN MITTE


Ein visuell-poetisches Figurentheaterstück.

Hast du jemals die Erfahrung gemacht, den Meeresboden und vor allem die Riffe zu besuchen? Wenn nicht... Stell es dir vor. Stell es dir jetzt mit wunderschönen Korallen und tropischen Fischen in intensiven Farben vor. Producciones Abismales ziehen dich zum Meeresboden und zeigen dir eine Natur, die den Menschen noch nicht kennt. Jetzt bist du der Zuschauer !.

 

In Ihrer ersten Produktion verbindet "Producciones Abismales" Live Musik, Physical Theatre und Tanz mit Objekt-Theater. Unser Theaterstück thematisiert die Problematik der Meeresverschmutzung. Wir wollen die Verantwortung des Menschen an der Wiederstellung des Gleichgewichts mit der Umwelt klar herausstellen. In interaktiven, performativen Aktionen mit dem Publikum suchen wir zusammen nach Lösungen. 

 

Ensemble :
Ana Carbia manipuliert kleine Fische und " InTi" ; Der Fisch wird von einer überdimensionalen Puppe dargestellt. Es hat eine Länge von 4 Metern und - bei gespannten Flossen - einer Breite von über 2 Metern.
Sergio Serrano spielt mit einer historischen Taucherglocke repräsentiert den Taucher, der mit seltsamen Messinstrumenten arbeitet. Er manipuliert auch Kleine Meeresbewohner.
Charles Matuschewski ist ein Musiker mit viel Erfahrung im Theaterbereich , er begleitet uns mit live Musik und speziale sounds Effekten, eine echte Taucherkurs für allen.

 

 

Mehr Info: www.historischer-hafen-berlin.de/de/hafenfest

 

Foto © Producciones Abismales

Eintritt frei

 

Historischer Hafen | Märkisches Ufer| 10179 Berlin

Please reload

Please reload