TOP CARD CAMILLA | Im Rahmen des Performing Arts Festival 2019

Platypus Theater  

 


30 Mai 2019 | 17 Uhr  

UFA FABRIK  


Finn und Lukas sind von ihren neuen „Power Race“-Sammelkarten wie besessen. Die beiden Jungs geraten über die begehrte Sammelkarte: „Camilla – The Dancing Warrior“ in eine Rauferei, bei der nicht nur die Camilla-Karte, sondern auch die ihrer Gegnerin Martia Assassina zerrissen wird. Schnell bemerkt Finn, dass der Riss die beiden Charaktere zum Leben erweckt hat.

 

Autoren: Peter Scollin und Kenneth Phillips

Regie: Anja Scollin

Mit: Liz Erber | Judith Shoemaker | Sebastian Weissbach | Florian Korty

 

Gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa

 

Platypus Theater

zählt seit 1985 zu den freien Theatern Berlins. Mit dem im Jahr 1992 gestarteten Konzept, Theater für ein junges Publikum in englischer Sprache zu inszenieren, wurde ein Trend gesetzt, der seitdem stetig weiter entwickelt wurde. Das Platypus Theater ist das englischsprachige Theater für Kinder und Jugendliche in Berlin. Da das Theater kein eigenes Haus hat, kooperiert es mit mehreren Berliner Bühnen, am häufigsten mit dem BKA-Theater in Kreuzberg. Jährlich finden ungefähr 100 Aufführungen mit über 20.000 jungen Besucher*innen in Berlin statt.

 

Foto: Jörg Metzner 

Eintritt   12 | 8 € 

Tickets   Reservierung möglich unter: vorbestellung@ufafabrik.de

 

ufa Fabrik | Viktoriastraße 10-18 | 12105 Berlin  

 

 

Mit freundlicher Unterstützung durch das Theaterhaus Berlin Mitte

 

 

Please reload

Please reload