Schattentor | Theater/Butoh

4RUDE  

 


Premiere 14 Jun 2019 | 20 Uhr   &   15 | 16 Jun 2019 | jeweils 20 Uhr  

ACKER STADT PALAST 


english version below

 

Über zahlreiche Wegentscheidungen hinweg sind wir immer vor den Toren einer weiteren grundlegenden Gabelung angelangt. Ist die Entwicklung der bloßen Fortsetzung bisheriger Wiederholung von Entstehung, Blüte und Untergang geweiht? Wie sonst könnte Entwicklung aussehen?

 

Was bedeutet Glück für den Menschen?

Der Hauptakteur erscheint nicht auf der Bühne.

 

Künstlerische Leitung: Hikaru Inagawa

Konzept/ Choreografie/ Performance: Macon | Hikaru Inagawa
Produktion: 4RUDE

 

Die Kompanie 4RUDE wurde 2005 von Hikaru Inagawa und Maco gegründet und ist seither weltweit mit ihren Produktionen unterwegs – aktuell finden insbesondere Aufführungen in Berlin statt. Als Gruppe der performativen Künste sucht 4RUDE nach einer idealen Form des Ausdrucks und findet alternative Wege des Theaters: ein Schauspiel ohne Worte. Aus Elementen des Theaters und des Butoh entstehen individuelle Stücke aus Körperbewegungen, die innersten Erfahrungen entspringen. Ihre Arbeitsweise und Vision entwickelt sie seit Jahren weiter, suchen den Weg in die Tiefe, und erschaffen in ihren Produktionen eine einzigartige Bühnensprache. Arbeitsmittelpunkte der Kompanie ist Berlin. 

Over many path decisions, we have always arrived at the gates of another foundational crossroad. Is the development of mere continuation dedicated to a previous repetition of genesis, flowering and downfall? How else could development take shape?


What does happiness mean to humans?
The main actor does not appear on stage.

The company 4RUDE was founded in 2005 by Hikaru Inagawa and Maco and since then has been on the road worldwide with their productions. 4RUDE is looking for an ideal form of expression and invents a spectacle without words. From elements of the theater and the butoh arise individual pieces of bodily movements that spring from innermost experiences. They have been developing this way of working and their vision for years, looking for a way into the deep, creating a unique stage language. The home base of the company is Berlin.

 

Künstlerische Leitung: Hikaru Inagawa

Konzept/ Choreografie/ Performance: Macon | Hikaru Inagawa
Produktion: 4RUDE

 

 

Foto/Grafik: Holly Haney and Hikaru Inagawa / Macoto Inagawa

Eintritt   15 | 10 € 

Tickets   online hier    

 

Acker Stadt Palast | Ackerstraße 169/170 | 10115 Berlin

 

 

Mit freundlicher Unterstützung durch das Theaterhaus Berlin Mitte

 

 

Please reload

Please reload