ZWISCHEN UNS DIE MAUER | SCREENING

Norbert Lechner | KEVIN LEE Films

 


Berlin Premiere 4 Okt 2019 | 20:15 Uhr 

FILMKUNST 66 - Saal 1 


Die Mauer hat nicht nur ein ganzes Land geteilt, sondern auch zahlreiche Familien zerrissen und Liebesbeziehungen nahezu unmöglich gemacht. Im Film zum Drama „Zwischen uns die Mauer" überwinden Julia und Philipp für die Liebe alle Grenzen...

 

Eigentlich hätten sich die beiden Jugendlichen Anna (Lea Freund) und Philipp (Tim Bülow) niemals kennengelernt. Anna lebt 1984 in Westberlin, Philipp im Osten. Ganz Deutschland wird durch eine Mauer getrennt und letztlich ist es nur Annas kirchlicher Jugendgruppe, die für einen Ausflug über die Grenze fährt, zu verdanken, dass sich die beiden treffen und ineinander verlieben. Ein in zwei Hälften geteiltes Land und ein Todesstreifen sind allerdings nicht die besten Voraussetzungen für eine funktionierende Beziehung. Darum denkt Philipp darüber nach in den Westen zu flüchten und beginnt zusammen mit Anna Pläne zu schmieden. Es dauert nicht lange, bis auch die Stasi von diesem Vorhaben Wind bekommt und so gerät nicht nur die Flucht in Gefahr, sondern auch Annas und Philipps junge Liebe…

 

Norbert Lechners („Tom und Hacke“) Drama „Zwischen uns die Mauer“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Katja Hildebrand von 2006. Der Film startet am 3. Oktober 2019, pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit, in den Kinos.

 

Zum Trailer: hier

 

Foto/Grafik: Kevin Lee Filmgesellschaft 

Eintritt   ab 10 € 

Tickets   online hier  

 

FILMKUNST 66 | Bleibtreustr. 12 | 10623 Berlin 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung durch das Theaterhaus Berlin Mitte

 

 

Please reload

Please reload