11.37 H | ANALOG, DIGITAL, EGAL

Company die Zeitlosen 

 


25  Apr 2020 |  26  Apr 2020 |  jeweils 20 Uhr

WERKSTATTBÜHNE 003 - Theaterhaus Berlin Mitte  


Bewegte Expertinnen analoger Lebensumstände machen da mal ihre ganz persönliche Zeitansage. Drehungen, Wendungen, Schrittfolgen, Schritt zurück, Routine, Unterbrechung, alles wieder von vorne. Alles wie neu. Gut und schön, tieftraurig, Pech gehabt, Glück gehabt, brüskiert, paktiert, engagiert, wie war das nochmal, weiß ich doch, kenn ich doch, keine Ahnung, wer weiß denn schon, was am Ende rüberkommt. Die Zeit heilt, Zeit ist Geld, das Zeitliche segnen. Und die geschickt bemessenen Taktvorgaben helfen den Zeitansagerinnen, den Schrecken des Chronos zu bannen, denn der Takt sagt immer laut und deutlich: Sieh dich vor, Zeit, ich zähle dich!

 

Federn Hüte Brillen Strapse Clipse

Mensch als Huhn

Tutu muss solo

Trottoir ungefegt beschritten

Im ChronometerBloß kein Tango

Mein Memory Stick

Diagonale Einkehr

Ich zähle dich, Zeit!

Tisch unter Torte

 

 

Choreographie: Rose Calheiros | Lola Agostini

Tänzer*innen: Dagmar Assaf | Eva Bondy | Barbara Bunte | Mona Eser | Petra Liegener |

                            Heide Pilger | Heidi Rohdenwohld | Eva Schneider | Sibylle Wagner

 

 

Fotos: Max Gödecke

Eintritt    10-15 € (Sliding Scale)

Tickets   030 - 2804 1967 | Online reservieren hier | Abendkasse 30 min vor der Veranstaltung

 

WERKSTATTBÜHNE 003 - Theaterhaus Berlin Mitte | Wallstrasse 32 - HAUS C | 10179 Berlin

U2 Märkisches Museum | U8 Heinrich-Heine-Strasse 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung durch das Theaterhaus Berlin Mitte

 

 

Please reload

Please reload