top of page

Foto ©

Foto ©

“ALL IN BEWEGUNG”: ein Tanzstück für ein junges Publikum

Saida Makhmudzade

Tanz

20 Minuten vor dem Stück gibt es einen Mini-Workshop für Kinder:  „Mein außerirdischer Körper – Eine Entdeckung von dem Körper und wie er  sich bewegen würde, wenn man im Weltall wäre.“

Zwei Menschen von der Erde reisen ins Weltall. Es ist die Chance für  einen radikalen Neuanfang; wer hat sich nicht schon einmal vorgestellt,  alles hinter sich zu lassen und ins “Great Beyond” zu fliegen? Doch  Raumfahrt ist nicht ohne. Der Weltraumkörper bewegt und fühlt sich  völlig anders an als der irdische Körper; es sind ungewohnte  physikalische Kräfte im Spiel. Das Tanzstück nimmt das Publikum mit auf  eine Reise in den Weltraum, vom Start bis zur Ankunft auf einem neuen  Planeten und erforscht dabei abstrakte Ideen wie den Schrecken der  Unendlichkeit oder den Humor der magnetischen Kräfte.
Für alle die eine Faszination fürs Weltall haben oder hatten, ab 4 Jahren.

Choreografie: Saida Makhmudzade
Tanz/Co-Kreation: Clara Conza, Veronika Heisig
Szenenbild & Kostümbild: Anneke Frank
Musik: Alessandro Citterio
Lichtdesign: Bryan Schall
Outside eye: Alica Minar


2. Dez. 2023

16:00

3. Dezember 14:00 I 16:00

Eintritt:

15€ | 8€

Kleine Kunsthalle

Ohlauer Strasse 41 | 10999 Berlin

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo_schwarz.png
bottom of page