top of page
Mais in Deutschland und anderen Galaxien

Lena Obst

 Foto ©

Archiv

Mais in Deutschland und anderen Galaxien

Olivia Wenzel

Mais ist eine Geschichte der Sehnsucht nach Anerkennung. Susanne und Noah begegnen sich im Andromedanebel – zwischen ostdeutschem Punk und fliegenden Popkörnern. 

 

"Mais in Deutschland und anderen Galaxien" spiegelt gesellschaftliche Kontexte in fiktiven Biografien, die auch immer die eigenen, ganz persönlichen sein können und erzählt von der Unmöglichkeit des anscheinend Selbstverständlichen: der Liebe zwischen Mutter und Kind

15. Nov. 2015

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo_schwarz klein.jpg

Ballhaus Naunynstraße

bottom of page