RUDIMENTÄR / MENSCHHEIT von August Stramm
1/1

Quelle: NDT

 Foto ©

Archiv

RUDIMENTÄR / MENSCHHEIT von August Stramm

Neues dramatisches Theater (NDT)

Eine Kleinfamilie in beengten Verhältnissen: Mann, Frau, Kind und Hund auf sechs Quadratmetern unter dem Dach. Er und sie starten einen neuen Versuch, sich das Leben zu nehmen. Aber erst noch einmal feucht durchwischen. Da kommt ihnen eine Flasche Korn in die Quere. Und das Kind, das sich nicht mehr rührt und der Hund, der nicht mehr anschlägt, als es plötzlich an der Tür klopft...

 

Regie: Joachim Liebig, Ralf Krämer

Bühne, Kostüm, Gestaltung: Katja Böhlau

Es spielen: Ariane Reisenweber, Lars Gossing und Konstantin Öffler

Mit freundlicher Unterstützung von

THBM_Logo_black.png

21. Apr. 2016