Archiv

2017

Der Kaufmann von Venedig
1/1

 Foto ©

Theater Reissverschluss Berlin

Der Kaufmann von Venedig

Theater Reissverschluss Berlin

nach William Shakespeare

Venedig 1595: Aristokraten-Glanz neben bitterster Bedrängnis. Antonio, überreicher Kaufmann, hat gerade all sein Vermögen in eine internationale Transaktion gesteckt: Drei Handelsschiffe hat er üppig ausgerüstet und zu gewinnträchtigen Geschäften auf die Meere geschickt. Um seinem notorisch verschuldeten Freund Bassanio bei dessen Brautwerbung um die reiche Portia behilflich zu sein, schickt er nach dem jüdischen Geldverleiher Shylock. Er selbst will Bürge sein, wenn Shylock Bassanio 3000 Dukaten leiht - bei nicht fristgerechter Rückzahlung sogar mit einem Pfund des eigenen Fleisches. Shylock, der von Antonio stets geschmäht und als Aussatz behandelt wurde, sieht die Stunde der Vergeltung gekommen. Wer solche Geschäfte abschließt, muss um sein Leben fürchten.

 

Mit: Isabella Enzenhofer, Lion Grote, Martin Hamann, Martin Klotz, Patrick Nadler, Fabian Rischow, Caroline Siebert, Gabriel Tauber

Adaption & Inszenierung: Joachim Stargard

Technische Leitung: Marco Uhlmann

20. April 2017

PREMIERE

Theaterforum Kreuzberg

Eisenbahnstraße 21 | 10997 Berlin

Mit freundlicher Unterstützung von

THBM_Logo_black.png