EIN CYBERNACHTSTRAUM
1/1

c-atre collectivdrama

 Foto ©

Archiv

EIN CYBERNACHTSTRAUM

c-atre collectivdrama

Im Rahmen des Sonne über Berlin Festivals

Ein Stück über Soziale Medien, was sie mit uns machen und natürlich die Liebe. Mit Musik und nach einer Vorlage von Jasper Nikolausen. Robin zieht in eine neue WG und wirbelt damit den Alltag des dort wohnenden Pärchens Kim und Hänschen ganz schön auf. Doch auch das Leben ihrer Mediatare, die als programmierte Helferlein bei Tag die Social-Media-Arbeit übernehmen, wird sich dramatisch ändern. Und dann wären da noch die allwissende Moderatorin und eine zynische Kommentarspalte …

Mit freundlicher Unterstützung von

THBM_Logo_black.png

26. Aug. 2017