Archiv

2017

FLEXIBILMENTE
1/1

 Foto ©

Company KAZE

FLEXIBILMENTE

Company KAZE

Im Rahmen des ALPS MOVE Festivals

Individualität, Multiplizität, natürliche und organische Aktionen sind die Elemente, die die Performance aufzeigt und somit einen Gegen­satz zu den starren und gesellschaftlichen Monokulturen schafft, die die Gegenwart kennzeichnen. Ein Heilungsprozess ist nur durch Sen­sibilisierung, Kreativität und flexible Gedankenflora möglich, die durch Kommunikation und Kooperation zustande kommen. 

 

Das Stück will das menschliche Potential und die Vielfalt des Daseins ausloten und im Kontrast dazu die Massenkultivierung der Eintönigkeit aufzeigen.

 

Choreografie & Regie: Company KAZE

Darsteller: Matilde Ferralasco, Elisabeth Ramoser, Ambra Peyer

17. November 2017

Stadttheater Gries

Telser Galerie 13 | Bozen

Mit freundlicher Unterstützung von

THBM_Logo_black.png