Archiv

2017

Peu Haba, Aceh? Apa Kabar Indonesia?
1/1

 Foto ©

produktion

Peu Haba, Aceh? Apa Kabar Indonesia?

Suara Indonesia Dance

Buchvorstellung und Diskussion

Das Buch Peacebuilding in Aceh: Zwischen Tsunami und Scharia soll Aceh wieder in Erinnerung rufen und beleuchten, wie sich die Situation 12 Jahre nach dem Abkommen von Helsinki darstellt. Welchen Herausforderungen für die Zukunft hat sich die Provinz heute zu stellen? Welche Lösungsansätze gibt es dafür?

 

Die Tanzgruppe Suara Indonesia Dance präsentiert eine energetische Mischung aus Tanz, Bodypercussion und Lied. Mit einer Mischung aus traditionellen und zeitgenössischen Einflüssen aus ihrem indonesischen und australischen Hintergrund bringt Suara Indonesia Lebendigkeit und Originalität auf die Bühne.

Programm...

19:00 Uhr: Tanzperformance Suara Indonesia Dance

 

19:15 Uhr: Buchvorstellung und Diskussion

 

20:45 Uhr: Tanzperformance Suara Indonesia Dance

 

21:00 Uhr: Indonesisches Buffet und informelles Gespräch

mit: 

Basilisa Dengen & Alex Flor (Herausgeber)

Gunnar Stange: Das Gesetz über die Regierungsführung Acehs in der politischen und zivilgesellschaftlichen Debatte

Patrick Kuebart: Aceh nach Tsunami und Konflikt: Die ungleiche Verteilung internationaler Hilfe

Ferdiansyah Thajib: Gewalt gegen Gender- und sexuelle Minderheiten in Aceh

Moderation: Karl Mertes (DIG Köln)

Eine Kooperation von: Watch Indonesia, regiospectra, Suara Indonesia Dance Group, mit freundlicher Unterstützung von: Umverteilen! - Stiftung für eine solidarische Welt 

1. August 2017

Theaterhaus Berlin Mitte

WERKSTATTBÜHNE 003

Wallstraße 32 - Haus C | 10179 Berlin

Mit freundlicher Unterstützung von

THBM_Logo_black.png