Archiv

2018

Formular:CH
1/3

 Foto ©

Mirelys Aguila Valdes

Formular:CH

DAS.VENTIL

Das Kompetenzzentrum der schweizerischen Integrationsindustrie lässt sich nach 47 Vorstellungen, 17 Städten und 10 Kantonen erneut in die Akten blicken. Seit der Premiere 2015 tourt DAS.VENTIL mit Formular:CH durch die Schweiz, nun ist Berlin dran: Herzlich willkommen.

 

Formular:CH will unsichtbare Lebenswelten sichtbar machen. Wissenschaftlich fundiert, kritisch und unterhaltsam präsentiert, zeigen wir Geschichten aus dem Alltag dreier helvetischer Sozialarbeiterinnen. Wir lassen sie in ihrem Kompetenzzentrum in das Leben verschiedenster Menschen eingreifen. Wir lassen sie an ihren Schreibtischen sitzen, während sie probieren das umzusetzen, was andere ihnen vorsetzen. Sie versuchen zu helfen und errechnen das Minimum von Existenzen. Sie legen Dossiers an, sitzen Menschen gegenüber und gehen manchmal unter. Sie kennen sich aus im kleinen ABC der N – F – B und C Ausweise und fragen sich, womit sie ihren eigenen Schweizerpass verdient haben. Und mittendrin lassen Unerhörte Unerhörtes hören.

 

"Ohne sozialromantischen Kitsch gelingt es der Gruppe, sechzig kurzweilige Theaterminuten zu schaffen, die zum Nachdenken anregen. Und die statt zu moralisieren, einiges offen lassen". (02. Februar 15, Berner Zeitung)

 

Die Veranstaltung ist in Hochdeutsch mit einer Farbe Helvetismus.

 

Spiel: Karin Maurer, Kathrin Iten, Tanja Rohrer

Regie: Christine Ahlborn

Bühne: Michael Epp
Licht: Christoph Hebing

Konzept/Produktion: DAS.VENTIL

20. April 2018

Theaterhaus Berlin Mitte

WERKSTATTBÜHNE 003

Wallstraße 32 - Haus C | 10179 Berlin

Mit freundlicher Unterstützung von

THBM_Logo_black.png