7 METAMORPHOSEN - EIN MOBILES SCHATTENTHEATER
1/3

jenne&klein

 Foto ©

Archiv

7 METAMORPHOSEN - EIN MOBILES SCHATTENTHEATER

jenne&klein

Im Rahmen von THEATER DER DINGE 2021

Open-Air-Schattentheater mit Live-Musik


Dauer: 45 Minuten

ohne Sprache



Entwicklung, Zerfall, Schlüpfen, Verwandeln ... Das mobile Open-Air-Schattentheater »7 Metamorphosen« erzählt durch die großen Panoramafenster eines alten Busses die Geschichte vom ewigen Werden und Vergehen. Nonverbal und zu Live-Musik entstehen zyklische Motive permanenter Transformation mit dreidimensionalen Objekten und Flachfiguren. Alles wird ständig  verwandelt und das ist gut so.



Die Vorstellung findet unter freiem Himmel auf dem Parkplatz des th² – Theaterhaus Schöneweide statt. Die Besucher*innen bewegen sich während der Vorstellung um einen Bus herum. Die Musik kommt von allen Seiten.

Mit freundlicher Unterstützung von

THBM_Logo_black.png

10. Nov. 2021