top of page
AMA-Perlentaucherin

Yoriko Maeno

 Foto ©

Archiv

AMA-Perlentaucherin

Yoriko Maeno

Tanztheater

"AMA-Perlentaucherin" beschäftigt sich mit der Gegenwart und Geschichte der AMA-Kultur. Sie
tauchen ins Meer und sammeln Muscheln ohne Aqua Lung. Diese Kultur ist heute durch den
Klimawandel, die Verschmutzung der Ozeane und die Entvölkerung bedroht. Mit fließenden
Bewegungen, feiner Videoinstallation und Musik von Thorsten Quaeschning (Tangerine Dream)
feiert "AMA" die Lebensfreude der Menschen in der Natur.

Choreografie: Yoriko Maeno 

Tanz: Aya Nakagawa, Giorgia Calliari, Janan Laubscher, Katrina E. Bastian, Maryse Chesseron

Musik: Thorsten Quaeschning

Bühnenbild: Mikako Kura

Video: Kimiko Sano, Yoriko Maeno, Yukikou Okura 

Produktion Assistent: ZuzannaMarczak

18. Nov. 2022

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo_schwarz klein.jpg

Uferstudios

bottom of page