top of page
THE WHIP / FRACTIONAL STEP

Rita Denisova

 Foto ©

Archiv

THE WHIP / FRACTIONAL STEP

Performances von Yulia Arsen / Tatiana Chizhikova & Roman Malyavkin

Performance im Rahmen von VOICES Festival

Ein zweiteiliges Projekt, das künstlerische Arbeiten vereint,  die eines gemeinsam haben: einen ‚Twist‘ oder Wendepunkt, nach dem,  genau wie im wirklichen Leben, nichts mehr ist, wie es einmal war. Um  eine Peitsche und all ihre symbolischen Bedeutungen dreht sich die  Arbeit „THE WHIP“ von Yulia Arsen. Um die Dekonstruktion von Volkstanz  in all seiner Ambivalenz zwischen Virtuosität, Bravour und Verzweiflung  geht es bei „FRACTIONAL STEP“ von Tatiana Chizhikova und Roman  Malyavkin. Getanzter Widerstand gegen Scham und Wut sowie  Überlebenshandlungen in Zeiten des Umbruchs.


Die Choreografinnen Yulia Arsen und Tatiana Chizhikova gehören einer  Generation junger Künstler*innen aus Russland an, die sich im Wandel  befindet. In ihren Werken widmen sie sich beunruhigend dominanten  Erzählungen von Traditionen und nationalen Identitäten und hinterfragen  und unterwandern diese durch ihre verkörperte Praxis. Beide Projekte  feierten im August 2023 beim ImPulsTanz – Vienna International Dance  Festival ihre Uraufführung und werden im Radialsystem im Rahmen des  „VOICES“-Festivals erstmals in Deutschland gezeigt.

Choreografie und Performance (The WHIP): Yulia Arsen

Musik (The Whip): Till Mertens

Outside Eye (The Whip): Nicole Seiler


Choreografie und Performance (Fractional Step): Tatiana Chizhikova

Musik (Fractional Step): Roman Malyavkin

Dramaturgie (Fractional Step): Tatiana Chizhikova, Anna Semenova-Ganz


13. Okt. 2023

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo_schwarz klein.jpg

Radialsystem

bottom of page