Foto ©

1/2

Foto ©

Weber-Herzog-Musiktheater

ERICH MÜHSAM - Lieder - Songs - Gedichte

Weber-Herzog-Musiktheater

Vielen ist Erich Mühsam gar nicht, anderen nur als Anarchist und Mitbegründer der Münchner Räterepublik bekannt. Wir wollen das Publikum mit der Vielfarbigkeit seines künstlerischen Schaffens bekannt machen: Liebeslyrik, philosophische Betrachtungen, sozialkritische Balladen, tagespolitische Pamphlete. 

 

„Christa Webers gewaltige und zugleich vielseitige Stimme setzt Mühsams Texte schauspielerisch gekonnt in Szene. Erich Mühsams sprachgewaltige Gedichte hat der Komponist Christof Herzog musikalisch äußerst abwechslungsreich umgesetzt. Heraus kommt am Ende Musiktheater der kleinen Form, aber auf höchstem künstlerischem Niveau.“Lübecker Nachrichten

 

Musik: Christof Herzog 

Rezitation und Gesang: Christa Weber 

Klarinette, Saxophon: Hannes Daerr 

Viola: Heidrun Mirschel 

Gitarre: Peter Just 

Kontrabaß: Denis Jabusch 

Gesang: Christof Herzog 

21. Feb. 2020
19:00
Lausitzer Str. 22 | 10999 Berlin
Eintritt:
Regenbogenfabrik Kreuzberg

Mit freundlicher Unterstützung von

THBM_Logo_black.png