Foto ©

1/1

Foto ©

kienzle, oberhammer

Fontanes vergessene Fragmente

Ensemble: Schlossfestspiele Ribbeck

Shakespeare hatte einen besonderen Stellenwert für Theodor Fontane. Ein Jahr nach dessen Tod kam es zu einer überraschenden Entdeckung: Im Nachlass Fontanes wurde eine Übersetzung von Shakespeares »Hamlet« gefunden: »Karl Stuart«. Ebenso fand sich die Parodie »Der letzte Liepewinkler«. Diesen beiden Arbeiten war bisher wenig Aufmerksamkeit vergönnt. Nun bringen die Schlossfestspiele Ribbeck diese ‚vergessenen‘ Fragmente auf die Bühne – eine Welturaufführung!

 

Produktion & Ensemble: Schlossfestspiele Ribbeck

5. Okt. 2019

17:30

Eintritt:

Mit freundlicher Unterstützung von

THBM_Logo_black.png