Foto ©

1/1

Foto ©

Zeng Xiaogang

Guqin

Konzert mit Zeng Xiaogang and Guests

"Die Guqin ist der Lehrer und Freund meines Lebens." (Zeng Xiaogang)

 

Seit dem Ende seines Studiums der Weltmusik in Schweden lebt Zeng Xiaogang zurückgezogen in der Natur. Die Guqin ist sein spiritueller Weg, den er jeden Tag geht und zu dem er immer wieder zurückkehrt. 

 

Die siebensaitige, zitherähnliche Guqin ist ein traditionelles chinesisches Instrument, das schon vor 3000 Jahren in der frühesten chinesischen Gedichtsammlung "Shijing" (Das Buch der Lieder) Erwähnung fand. 

 

Das Konzert ist eine der in Berlin sehr raren Gelegenheiten, dieses Instrument zu hören!

 

Guqin: Zeng Xiaogang

Special Guest: Boris Magdalenc (Hang Drum) 

Special Guest: Band Dawanggang (Chin Avantgarde)

Dancer: Kei Minoura

Visuals: Marcelina Wellmer, Stefan Lingg last.fm youtube

23. Juli 2015
18:00
Wallstraße 32 - Haus C | 10179 Berlin
Eintritt:
Theaterhaus Berlin Mitte
WERKSTATTBÜHNE 003

Mit freundlicher Unterstützung von

THBM_Logo_black.png