top of page

Foto ©

1/1

Foto ©

INVENTAIRE

Collectif K-LI-P

„INVENTAIRE" schafft künstlerische Sets, die in der Lage sind aktuelle, europäische Migrationskontexte mit direkt Betroffenen  und Interessierten künstlerisch zu dokumentieren und zu diskutieren.

Mit den Fragen » Wie nähert man sich? Wie kann man zusammen lachen und weinen? Wie kann man sein Herz öffnen und verschenken? » verbindet die performance die kleine Geschichte des Einzelnen mit der grossen aller, überschreitet Grenzen und stellt sich einer der Hauptfragen unserer Gesellschaft: Wie wollen wir morgen zusammenleben?

Konzept und Choreografie: Christel Brink Przygodda  

Konzept und  Installation: Philippe Veyrunes 

Musikkomposition/Soundtrack: COLLECTIF  K-LI-P, Matija Strnisa  

Performance: Christel Brink Przygodda, Philippe  Veyrunes, Ghaith Noori, Madison Pomerico, Dmytro Grynov   

Produktionsassistenz: Christine Schmidt

30. Juli 2022

17:00

Eintritt:

13€ | 11€ (ermäßigt)

Tickets hier

Badstr. 41a, 13357 Berlin

Mit freundlicher Unterstützung von

THBM_Logo_black.png
bottom of page