Foto ©

1/2

Foto ©

Simon Wachter

NO NAME* DAS MUXICAL und NOISY CASES

SZENE 2WEI | THE GARDEN

DOUBLE BILL

NO NAME* das Muxical

Ein Stück von SZENE 2WEI


Queer  und Verspieltes, Stimme und High Heels, all das ist zu verschieden und  eigen, als dass es in eine einzige Schublade passen, mit einem einzigen  Begriff benannt werden könnte. NO NAME* das Muxical ist eine Einladung  ins Unbekannte für diejenigen, die glauben, dass Rosa - oder Pink -  ausschließlich für Mädchen und Blau für Jungen gedacht ist.


Choreografie: William Sánchez H.
Mit: Eiji Takeda | Deborah Heim | Jörg Beese | Matthieu Bergmiller | José  Manuel Ortíz | Ricarda Noetzel | Fernando Balsera | Mercè Mayor | Clément  Debras



-----



NOISY CASES

Ein Stück von THE GARDEN// performing arts


NOISY  CASES wird das Ergebnis unterschiedlichster Kommunikationswege und  -formen sein, mit denen wir seit langem konfrontiert sind – vom Tanz bis  hin zu den Ausdrucksmöglichkeiten eines Fußgängers. Stumm »sprechen« wir über die Beziehungen, die Menschen untereinander aufbauen, über die  Poetik ihrer Körper, über ihre Möglichkeiten, ihre Bedürfnisse und  Wünsche.

17. Juli 2021
18:00
Schönhauser Allee 176 | 10119 Berlin
Eintritt:
22 | 17 €
Pfefferberg Theater

Mit freundlicher Unterstützung von

THBM_Logo_black.png