top of page

Foto ©

Alexander Merbeth

FLOSSENLOS (FISH IN PROGRESS)

Maria Maier

Theater

Wann ist ein Fisch ein Fisch? Wer entscheidet das? Anhand welcher Kriterien?
In einem Szenario über die Zukunft unserer Ernährung setzt sich das Theaterstück „Flossenlos (fish in progress)“ von Maria Maier mit der Konstruktion des „Echten“ auseinander.

Zwei Forscher:innen haben sich dem Ziel verschrieben, die Ozeane zu retten und die Menschheit mit clean fish zu versorgen. In ihrem Labor züchten sie Fischzellen in der Petrischale und wollen nun mit ihrem Produkt den Markt erobern. Während ihre einzige Mitarbeiterin mit aller Kraft selbst ein Fisch werden will, trimmt sich ihr Nachbar auf ein Leben als jagender Selbstversorger...

Jede:r ringt für sich um seine Version des Echten – und durchkreuzt damit unvermeidbar die Sehnsucht und Überzeugung der anderen.

Mit: Nadja Duesterberg, Raphael Dwinger, Winfried Peter Goos, Runa Pernoda Schaefer

Text & Regie: Maria Maier

Bühne & Musik: Frans Willems

26. Jan. 2023

19:00

27. | 28. | 31. Januar 20:00

Eintritt:

15€ | 10€

Veteranenstraße 21 | 10119 Berlin

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo_schwarz.png
bottom of page