top of page

Foto ©

LIVRET DE FAMILLE | FAMILIENSTAMMBUCH

Sandrine Nogueira

Theater

Die Schauspielgruppe untersucht ein weites, unerschöpfliches und  besonders glühendes Thema: die Familie. Angesichts ihrer Wandlungen  haben wir, die Erbinnen und Erben der Kernfamilie, unsere Erfahrungen,  unsere Erinnerungen und Anekdoten miteinander geteilt, um sie  anschließend mit Auszügen aus sorgfältig ausgewählten Texten zu  verbinden.

Familienbeziehungen werden hier seziert, um diese manchmal starken,  manchmal sanften und oft empfindlichen Bindungen zum Schwingen zu  bringen. Durch das Eintauchen in das Intime, das Unausgesprochene, das  Unbehagliche, die vergrabene Wut oder die stillen Zuneigungen,  nehmenpersönliche, existenzielle und familiäre Krisen Gestalt an und  prallen in einem befreienden und kathartischen verbalen Schlagabtausch  aufeinander.

In diesem lebendigen Porträt familiärer Bindungen ist jedes Wort ein  Versuch, sich näherzukommen, aber auch, sich voneinander zu entfernen.  Vergrabene Wahrheiten, nie geheilte Wunden, Vorwürfe und Frustrationen  brechen in einem dumpfen Liebesschrei aus, der in jeder und jedem von  uns widerhallt.

Die von Julie Cartier zusammengestellten, persönlichen Zeugnisse  bereichern das Thema und spiegeln die ausgewählten Szenen wider, indem  sie ihnen eine zutiefst menschliche und universelle Dimension  hinzufügen. Durch die Verschmelzung dieser wahren Geschichten entsteht  eine neue Familie, eine ausgewählte Familie.

Familienstammbuch lädt Sie ein, über die komplexen und  unerschütterlichen Bindungen nachzudenken, die uns vereinen, über die  Distanzen, die sich aufdrängen, die Worte, die uns definieren.

Mit Andréa Béaud, Agnès Bel, Edwige Bernanoce, Simon Brunel, Chloé  Demay, Juliette Fay, Helen Foerd, Léa Glasmeyer, Théo Just, Pauline  Menendez, Charlotte Tyrod.

Text: Julie Cartier, Rebecca Deraspe, Jean-Luc Lagarce, Pascal Rambert

Regie: Sandrine Nogueira

Technik: Torsten Eissrich

13. Juli 2024

17:30

14. Juli 19:30

Eintritt:

10€

Boxhagener Str. 18, 10245 Berlin

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo_schwarz.png
bottom of page