top of page

Foto ©

Eike Böttcher, Dietmar Schmidt

THEATER OHNE FURCHT UND REICHWEITE

Vanessa Stern & Team Tofur

Theater

Vanessa Stern vergaloppiert sich. Todesmutig ruft sie: Soziale Medien,  ihr seid mein Feind! und schart Ritterinnen um sich mitsamt  possierlicher Ponys, die kaum was sehen können mit ihren Haaren vor den  Augen. Gemeinsam ziehen sie in ToFuR® in den Kampf gegen die  dunklen Mächte von Reichweite und Aufmerksamkeit. Theater ohne Clicks  und Shares und Likes! Wenn schon das Leben kein Ponyhof ist, darf  wenigstens das Theater einer sein, ein analoger Versammlungsort, an dem  wir für ein, zwei Stunden so gut wie keine verwertbaren Daten  produzieren. Könnte auch ein Kampf gegen Windmühlen sein, aber hey, war  das nicht schon mal lustig? Zahlen Sie einfach den vollen Preis, bei uns  müssen Sie nichts von dem sparen, was Sie ausgeben können. Aktionscodes  sind nicht gültig, Sie verpassen kein Schnäppchen. Sie müssen weder den  Aufenthalt bei uns bewerten noch angeben, wie Sie auf uns aufmerksam  geworden sind. Es ist immer wer auf der Bühne, und die, die rausreiten,  kommen gleich wieder rein. GPS brauchen Sie nicht. Seien Sie dabei, wenn  keiner uns folgt! Eine andere Welt ist täglich.


Am 16. März | Künstler*innen-Gespräch im Anschluss an die Vorstellung.

Performerinnen: Vanessa Stern, Ursula Renneke, Anna Alsheva, Maika Knoblich, Gerhild  Arjes, Susanne Stallmann, Barbara Wölfle, Elsa Brabender, Ulrike  Hentschel


Regie: Vanessa Stern 

Dramaturgie: Dietmar Schmidt 

Bühnenbild: Eike Böttcher 

Kostüm: Jessica Braun 

Licht: Maika Knoblich 

Produktionsleitung: Eva-Karen Tittmann 

Regieassistenz: Janne Lilkendey 






16. März 2023

19:00

18. März 20:00
19. März 18:00

Eintritt:

15€ I 10€

Hochzeitssaal

Sophienstraße 18 | 10178 Berlin

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo_schwarz.png
bottom of page