Aktuelles

08 - 18 Jan 2020 | TANZTAGE BERLIN | SOPHIENSÆLE

29. Festivalausgabe bietet komplexe Reflexion über das Heute

Jedes Jahr im Januar geben die Tanztage Berlin dem choreografischen Nachwuchs der Stadt eine Plattform. In der 29. Ausgabe verschränken sich queer-feministische und postkoloniale Perspektiven zu einer komplexen Reflexion über das Heute.

In acht Premieren und zwei Gastspielen hinterfragen die Künstler*innen die Strukturen dieser Gesellschaft und setzen ihre eigenen Erzählungen dagegen. Erneut werden für ausgewählte Vorstellungen Live-Beschreibungen und Tastführungen für blinde und sehbehinderte Besucher*innen angeboten. 

MIT: Areli Moran, JUCK, Caner Teker, House of Living Colors, Lois Alexander, Maque Pereyra, Sasha Amaya, Frida Giulia Franceschini, Amirhossein Mashaherifard, Suvi Kemppainen + Josefine Mühle, ZTB e.V. uvm.  || design:  Jan Grygoriew


08 - 18 Jan 2020 | TANZTAGE BERLIN | Mehr Informationen: hier | Programm
Sophiensæle | Sophienstraße 18 | 10178 Berlin 

24 Jan 2020 | Infotag der Züricher Hochschule der Künste

Verschiedene Theaterstudienrichtungen (Bachelor und Master) stellen sich vor

Die ZHdK gehört zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Das Studien- und Forschungsprogramm umfasst Design, Film, Fine Arts, Musik, Tanz, Theater, Transdisziplinarität und Vermittlung. Zur Hochschule gehören auch zahlreiche Ausstellungs- und Aufführungsorte, wo die Ergebnisse der Ausbildung öffentlich gemacht werden können. Am Infotag in Berlin stellen sich die einzelnen Theaterstudienrichtungen Bühnenbild, Dramaturgie, Regie, Schauspiel, Theaterpädagogik vor.  | Mehr Informationen: hier | Zur Anmeldunghier 

24 Jan 2020 | Infotag ZHdK | 16 Uhr| Raum 403 - Theaterhaus Berlin Mitte

1 / 1

Please reload

Fristen für Förderungen und Ausschreibungen

30 Jan 2020 | Arbeits- und Recherchestipendien

Ausschreibung Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Die Stipendien sind für die künstlerische oder kuratorische Entwicklung von professionell ausgebildeten bzw. arbeitenden Tänzer*innen, Choreograf*innen, Schauspieler*innen, Performer*innen, Puppenspieler*innen, Regisseur*innen, Dramaturg*innen sowie freien Gruppen in Berlin bestimmt.

Deadline: 30 Jan 2020 | Mehr Informationen: hier 

31 Jan 2020 | Kulturstiftung des Bundes

Allgemeine Projektförderung

Im Bereich Projektförderung können Kulturschaffende Projekte aus allen künstlerischen Sparten beantragen. Es sind große, innovative Projekte im internationalen Kontext, die hier berücksichtigt werden können.

Deadline: 31 Jan 2020 | Mehr Informationen: hier 

Förderdatenbank des Bundes

Die Förderdatenbank bietet Zugriff auf Förderprogramme des Bundes, der Länder und der EU. Seit 2016 kann auch zielgenau nach passenden Förderprogrammen für die Kultur- und Kreativwirtschaft gesucht werden. 

 

Ausgewählte Förderinstrumente des Bundes und der Länder, die für die Kultur- und Kreativwirtschaft offenstehen, sind aus der Förderdatenbank hier als PDF einsehbar.

Kulturförderpunkt Berlin

Kostenloses Angebot für die Berliner Kulturszene, dass zu Fragen öffentlicher und privater Förderung berät sowie bei der Suche nach Drittmitteln unterstützt. Das Angebot: Orientierungsberatungen, Infoveranstaltungen, eine Förderdatenbank.

CALLFORKUNST.DE

Die in NRW gegründete Plattform bündelt Ausschreibungen/Open Calls aus dem Bereich der darstellenden Künste vorrangig für den deutschsprachigen Raum. Das Verständnis der darstellenden Künste ist dabei eher weit gefasst, um die interdisziplinäre Arbeitsweise zahlreicher Theaterschaffender berücksichtigen zu können. Die Plattform möchte damit Förderrecherche erleichtern und zur Verbesserung und Unterstützung der Arbeits- und Produktionsbedingungen von KünstlerInnen beitragen. Mehr Info hier

Please reload